zu den Bereichen:

aktueller Inhaltsbereich ""

aktueller Inhaltsbereich ""

Bereichsübersicht: Startseite

25 Jahre Partnerschaft mit Usuka

Mit einem eindrucksvollen Gottesdienst im schönen, sonnigen Petri-Garten wurde der alljährliche Usuka-Tag am 6. Juli begangen. Auszüge aus Briefen aus Tansania erlaubten Einblicke in die so völlig andere Lebenswelt unserer Partner und machten deutlich, als was für ein Geschenk der seit 25 Jahren bestehende Austausch wahrgenommen wird. „Liebt einander weiterhin wie Geschwister. Vergesst nicht, Geschwister aus anderen Gemeinden gastfreundlich bei Euch aufzunehmen. Auf diese Weise haben Einige, ohne es zu wissen, Engel aufgenommen.“ Diesen Bibelvers aus Hebräer 13,1 und 2 hatte der Partnerschaftsausschuss in Usuka/Makoga als Motto für die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum ausgesucht und Pfarrer Stephan Opitz nahm ihn in den Mittelpunkt seiner Predigt. Die Verbundenheit über Kontinente hinweg, getragen vom kontinuierlichen und geduldigen Einsatz einzelner Gemeindeglieder, ist ein Geschenk für alle Beteiligten. Dies gilt es auch in Zukunft zu bewahren und immer wieder neu zu gestalten. Dazu soll die veränderte Organisation unseres Partnerschaftsausschusses mithelfen. Um die stetig gewachsenen Aufgaben auf mehr Schultern zu verteilen und nicht über dem Ganzen das Einzelne zu übersehen, wird in Zukunft die Christophorusgemeinde Zorneding die Partnerschaft mit Makoga fortführen und die Petrigemeinde Baldham sich auf den Kontakt mit Usuka konzentrieren. Mögen viele weitere Jahre einer wertvollen Partnerschaft vor uns liegen.
Gabriele Blum

Inspiriert durch den Gottesdienst wollen sich Frau Braun, Frau Scholz, Frau Schwalb und Frau Stegmann im neuen Partnerschaftsausschuss engagieren. Wir freuen uns sehr über die Verstärkung unseres Teams.

sb | 10. Januar 2009, 17:24 |

top