zu den Bereichen:

aktueller Inhaltsbereich ""

aktueller Inhaltsbereich ""

Bereichsübersicht: Startseite

Usukagottesdienst 2009

Über zwei Projekte (s.a. flyer_Usuka_2009.pdf) wollen wir Sie informieren: Ca. 280 (Aids)-Waisen gibt es in Usuka, die allein oder in Pflegefamilien leben. Frauengruppen und Aids- bzw. Waisenbeauftragte kümmern sich dort um sie. Wir können mit einem monatlichen Betrag von 5 € die Lebenssituation der Kinder stabilisieren. Deshalb hoffen wir, dass sich ca. 280 Petri-Gemeindeglieder bereit erklären, sich mit 5 € pro Monat für jeweils ein Kind in Usuka zu engagieren. Die Realisierung dieses Projekts erfolgt wie immer in enger Abstimmung mit dem Partnerschaftsausschuss in Usuka und soll sobald wie möglich beginnen. Bitte melden Sie sich im Pfarramt, wenn Sie dieses „Waisenprojekt“ unterstützen möchten.
Als diesjähriges Dekanatsprojekt wurde die Erweiterung einer bereits erfolgreich arbeitenden handwerklichen Lehrwerkstatt in der 20 km entfernten Stadt Ilembula bestimmt. Hier erhalten auch Jugendliche aus Usuka eine fundierte Ausbildung, die ihnen dann ein eigenes Auskommen ermöglicht.
Im Anschluss an den Gottesdienst werden ein afrikanisches Mittagessen sowie ein unterhaltsamer Tansania-Bericht angeboten. Es wäre wunderbar, wenn sich zum diesjährigen Usukatag so viele Gemeindeglieder einfinden würden wie zum Festgottesdienst in Usuka anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Partnerschaft.
Gabriele Blum

sb | 1. Juni 2009, 08:39 |

top