zu den Bereichen:

aktueller Inhaltsbereich ""

aktueller Inhaltsbereich ""

Bereichsübersicht: Startseite

Petrikirche hilft Waisenkindern in Usuka: Miteinander Hoffnung pflanzen

Unsere Partnergemeinde Usuka in Tansania bittet uns um Hilfe bei der Fürsorge für die wachsende Zahl an Waisenkindern.

Die etwa 280 Kinder leben bei ihrem verbliebenen Elternteil oder bei verwandten Pflegefamilien, die selbst kaum genug zum Leben haben. Manche sind auf sich gestellt und müssen obendrein für ihre Geschwister sorgen. Oft fehlt das Nötigste an Nahrung und Kleidung, Geld für den Schulbesuch.
Waisenbeauftragte der Kirchengemeinde kümmern sich vor Ort um sie. Mit 5 € im Monat kann die Grundversorgung der Kinder stabilisiert werden. Wir möchten in unserr Gemeinde Förderer für die 280 Waisenkinder finden, die sich bereit erklären, regelmäßig mindestens 5 € pro Monat (60 € pro Jahr) zu spenden. In Absprache mit Pfarrer Mtagawa wird ein Grundbetrag von ca. 3 € für jedes Kind gegeben. Die restliche Summe kommt in einen Fonds für besonders Bedürftige, über den in Usuka verantwortlich entschieden wird.
Helfen Sie mit, die Lebensgrundlage und Entwicklungsmöglichkeiten der Waisenkinder in unserer Partnergemeinde zu verbessern.

Wenn Sie helfen wollen, laden Sie bitte den Flyer hilfe_fuer_waisenkinder.pdf herunter und füllen Sie darin den Abschnitt aus und leiten Sie ihn weiter an:
Pfarramt Petrigemeinde
Martin Luther-Ring 28
85598 Baldham
Fax 08106-996282
Sie erleichtern uns die Abwicklung sehr, wenn Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilen.

Spendenkonto: Petrigemeinde
Konto 534 37 80, BLZ 520 604 10
Evang. Kreditgenossenschaft Kassel
Kennwort „Waisenkinder Usuka“

Weitere Informationen

Petra Schwalb, T. 08106-999658
Gabriele Blum, T. 08106-303632
Waltraut Volkmann, T. 08106-6524

Pfarramt Petrikirche
Martin Luther-Ring 28
85598 Baldham
T. 08106-99626

Hier können Sie die Informationen in einem Flyer herunterladen
hilfe_fuer_waisenkinder.pdf

adollinger | 4. September 2009, 08:39 |

top