zu den Bereichen:

aktueller Inhaltsbereich ""

aktueller Inhaltsbereich ""

Bereichsübersicht: Startseite

Orgeleinweihung 21. Mai 2017

Am 21. Mai 2017, 9.30h wird die Petrikirche in Baldham ihre neue Orgel in einem Festgottesdienst einweihen.

Seit drei Jahren haben die Gemeindemitglieder für die neue Orgel gesammelt und gespendet. Dabei wurde sie unterstützt durch die Gemeinden Vaterstetten und Grasbrunn, den Lionsclub und viele andere Sponsoren.

Die neue Orgel mit zwei Manualen und 13 Registern wurde durch den Orgelbaumeister Josef Maier erbaut. Sie kostet 213 000.- Euro und wurde ausschließlich durch Spenden finanziert. So zeigt sich Pfarrer Stephan Opitz sehr davon beeindruckt, wie viele Menschen sich durch kleine und große Spenden für das neue Instrument engagiert haben. Besonders dankbar ist er für den Förderverein, der unter der Leitung von Volker Stegmann allein über 100.000.- Euro gesammelt hat. Viele Gemeindemitglieder haben Patenschaften für neue Pfeifen übernommen oder durch Versteigerung die alten Pfeifen der Orgel erworben.

Lange hat sich die Kirchengemeinde mit der Frage nach dem Standort der neuen Orgel befasst. So entschied man sich schließlich, aus akustischen Gründen die neue Orgel an der Brüstung der Empore anzubringen, während der Spieltisch in dem neu gestalteten Seitenraum des Altarbereichs stehen wird.

Die Gemeinde freut sich auf die Orgel, mit der nicht nur die Gottesdienste musikalisch begleitet, sondern auch Konzerte veranstaltet werden sollen.

Der Kirchenvorstand der Petrikirche lädt daher alle Freunde der Petrikirche herzlich ein, an der Einweihung am 21. Mai teilzunehmen und mit der Gemeinde zu feiern.

B.G. | 14. Mai 2017, 12:14 |

top