zu den Bereichen:

aktueller Inhaltsbereich ""

aktueller Inhaltsbereich ""

Bereichsübersicht: Startseite

Stelen

„Was haben die sich denn dabei gedacht?“, werden Sie sich fragen, wenn Sie im September auf dem Kirchplatz eine Installation von Verkehrsschildern entdecken. Ja, wir haben uns etwas dabei gedacht.
Im Frühjahr entstand die Idee zu den „Stelen“, angestoßen durch einen Brief von einem Gemeindeglied an den Kirchenvorstand, ob und wie wir uns zu einem bestimmten Thema verhalten. Daraus sind Fragen entstanden, wie beispielsweise „Warum sind wir im Kirchenvorstand aktiv tätig?“, „Was bewegt uns, was beschäftigt uns, was motiviert uns als Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher der Petrigemeinde in dieser Zeit?“

Das Ergebnis werden Sie nach den Sommerferien sehen können – im Vorfeld der ökumenischen Glaubenswoche „aufeinanderzu“ im Oktober: Ein „Schilderwald“ auf dem Vorplatz der Petrikirche, der bis zum Ende der Festwoche stehen bleiben soll. Mit diesen „Thesen“ wollen wir ganz individuelle Zeichen setzen, zum Diskurs anregen, provozieren und zum Gespräch einladen. Sprechen Sie uns persönlich an, schreiben Sie Ihre Meinung in das im Kirchenvorraum ausgelegte Buch, teilen Sie uns mit, was Sie bewegt und was Ihnen wichtig ist.
Wir freuen uns auf einen lebendigen und persönlichen Austausch.
Ihr Kirchenvorstand

B.G. | 20. September 2017, 18:32 |

top