zu den Bereichen:

aktueller Inhaltsbereich ""

aktueller Inhaltsbereich ""

Bereichsübersicht: Startseite

Piano Solo "room of silence" Chris Gall

Nach seinem impressionistisch anmutenden Solo CD-Debut „Piano Solo“ aus dem Jahr 2015 und knapp 250 Konzerten als Gastpianist mit der Weltmusik-Formation Quadro Nuevo, stellt Chris Gall das Programm seiner neuesten Solo CD „Room of Silence“ vor und gastiert in der Petrikirche.

Wie kaum ein anderer deutscher Pianist hat Gall in den letzten Jahren die Stilgrenzen des Jazz originell erweitert und begeistert so das Publikum vom berühmten Jazzfestival in Montreux bis zur JazzBaltica.

Bei seinen vielen Solo Konzerten entdeckt Chris Gall den Reiz des Ruhigen, den Klang der Entschleunigung, die Magie der leisen Töne. Ein imaginärer „Room of Silence“, in dem ein Flügel Erstaunliches und Neues hervorbringt und darin seinen vollen Zauber entfalten kann.

Töne modulieren zu neuen Klängen, Fantasie findet Platz zum Atmen. Eine Vielfalt neuer Eindrücke entsteht, Kleinigkeiten mit großer Wirkung, die in der lärmendenGeräuschkulisse des Alltags oft untergehen.

Herzliche Einladung zu einem sicherlich beeindruckenden Konzertabend!

Um Spenden wird gebeten

B.G. | 24. November 2018, 19:26 |

top