zu den Bereichen:

aktueller Inhaltsbereich ""

aktueller Inhaltsbereich ""

Bereichsübersicht: Startseite

Gottesdienst am 2. Weihnachtstag mit vox nova

Ein Abendgottesdienst, mit dem wir die Weihnachtstage
ausklingen lassen. Leise, friedlich,
still. Keine große Festtagspredigt, ein, zwei
Gedanken vielleicht – ansonsten gehört dieser
Gottesdienst den alten Liedern – ganz.
„Es ist ein Ros entsprungen…“ – „Das ist je gewisslich
wahr…“ – „Maria übers Gebirg…“.
Manche Lieder werden wir selber singen, andere
einfach nur hören. Haben in den letzten Tagen
genug getan, gemacht, geleistet.
Ein Gottesdienst, in dem wir uns beschenken
lassen, von dem Raum der Petrikirche, von Gott
selbst und jenem wunderbaren Chor mit seinen
glasklaren Stimmen: vox nova.
Dass sie an diesem Abend bei uns sind und uns
noch einmal etwas spüren lassen von dem Zauber
der Heiligen Nacht, ist ein Geschenk, zu dem
ich Sie herzlich einlade.
Ihr Stephan Opitz

B.G. | 22. November 2019, 18:57 |

top