zu den Bereichen:

aktueller Inhaltsbereich ""

aktueller Inhaltsbereich ""

Bereichsübersicht: Startseite

Vortrag: Plastik in unserer Gesellschaft - abgesagt

Ich möchte Sie herzlich zu meiner Veranstaltung
„Plastik in unserer Gesellschaft, nicht mehr
wegzudenken?“ einladen. Es wird eine Mischung
aus Information und gemeinsamer Diskussion
werden. Wo verwenden wir im Alltag Plastik?
Ein Blick in meinen Alltag: morgens beim
Duschen benutze ich Duschgel und Shampoo
aus Plastiktuben. Tee und Kaffee ist lose in
Dosen aufbewahrt. Zum Glück!
Ich bereite den Frühstückstisch vor. Die
Wurst ist eingepackt. Die klassische Milch
ebenso, wie der von meinen Kindern gewünschte
Kinderjoghurt. Die selbstgemachte
Marmelade im Glas nimmt mir ein wenig
das schlechte Gewissen. Am Frühstückstisch
sitzend, werden die Brotdosen gefüllt. Auch
hier sind Extrawünsche wie Müsliriegel oft
in Plastik verpackt.
Dann geht es weiter in den Schul- und Berufsalltag.
Die Coffee to Go-Trinkbecher habe ich
bereits gegen meine eigene Tasse eingetauscht.
Abends am Abendbrottisch, zum Glück mit sehr
wenig Plastik verbunden, erzählen die Kinder
über ihre Wünsche. Ehrlicherweise fast alle Wünsche
sind aus ziemlich viel Plastik hergestellte
Kinderspielsachen. Mein Einwand wird mit: „Aber
Mama, dafür hält es ewig und wir können es
weitervererben; so wie dein Bauernhof und Papas
Piratenschiff heute von uns genutzt werden“.
Am Ende wird es wohl eine Mischung aus Notwendigkeit
und bewussterem Umgang mit Blick
in die Zukunft geben. Ich würde mich freuen, mit
Ihnen gemeinsam über dieses Thema zu sprechen,
wie die Welt von morgen schon heute von
uns ein Stück besser gestaltet werden kann.
Frauke Storch, Mitglied Kirchenvorstand

B.G. | 1. Februar 2020, 17:21 |

top