zu den Bereichen:

aktueller Inhaltsbereich ""

aktueller Inhaltsbereich ""

Bereichsübersicht: Startseite

Spendenaufteilung

Seit 1983 besteht die Partnerschaft zwischen der Usuka Lutheran Parish in Tansania und unserer Petrigemeinde. Erfreulicherweise ist Usuka mit seinen recht weit verstreuten Dörfern stetig gewachsen, sodass vor drei Jahren für den Ort Igwachanya eine eigene Kirchengemeinde gegründet und eine Pfarrstelle geschaffen wurde.

Seither gibt es die Gemeinde Usuka mit fünf Dörfern und die „neue“ evangelische Gemeinde Igwachanya ebenfalls mit fünf Ortschaften. Die Pfarrerin in Igwachanya, Yuster Mgeyekwa, hat uns 2018 besucht und besorgt von den Schwierigkeiten erzählt, für ihre junge Kirchengemeinde eine neue Partnergemeinde in Bayern zu finden.

Wir im Partnerschaftsausschuss haben die Situation ausführlich diskutiert und entschieden, dass auch wir diese Suche intensiv unterstützen, und hoffen, dass dies innerhalb von zwei Jahren gelingt. Bis dahin werden wir – in der Hoffnung auf die Unterstützung unserer Gemeindemitglieder – weiterhin für die Ausbildung und Versorgung der secondary-school-Kinder, der Aidswaisen-Kinder, der jungen Männer auf der Handwerkerschule usw. Sorge tragen.

Der Kirchenvorstand hat diesem Beschluss zugestimmt: Die Spenden kommen wie bisher sowohl Usuka als auch Igwachanya zugute und werden dort auf das jeweils eigene Gemeinde-Konto überwiesen.

Wie immer ist die Bankverbindung für die Partnergemeinden Usuka und Igwachanya auf der Rückseite des Gemeindebriefes angegeben – wir brauchen Ihre Hilfe und bedanken uns herzlich bei Ihnen! Ihre Gaby Hein

B.G. | 5. Februar 2020, 18:05 |

top